Sei mein labiles Fickfleisch

  • Dauer: 8:07
  • Views: 577
  • Datum: 26.06.2017
  • Rating:

Du wolltest schon länger mal einen echten, dicken und langen Schwanz in deiner Arschfotze spüren. Ein Prügel, der deinen Arsch mal so richtig hart rannimmt! Allein der Gedanke, dass du für mich anschaffen gehen musst, macht dich geil und nervös. Du weißt nicht, was dich erwartet. Es liegt einzig und allein in meinen Händen. Wie dein weiteres Leben verläuft, bestimme ich. Du bekommst nun einen kleinen Vorgeschmack, was dich so als meine Hure erwarten kann. Die Herrin hat selbstverständlich einige Anforderungen an die neue Hure.
Während ich dir erkläre, wie dein Hurenleben ablaufen wird, darfst du es deiner Arschfotze besorgen. Die muss schließlich gut trainiert werden. Eine dieser Regeln wird sein, dass du niemals einen Freier ablehnen wirst, Sissybitch. Ist der Schwanz auch noch so dick und lang oder der Freier richtig eklig und zu pervers: Völlig egal, denn du bist die Nutte, Augen zu und durch! Du hast dich zu fügen. Gewöhn dich an dieses Gefühl, Bitch!
Du gehst anschaffen, lässt dich ficken und ich bekomme das Geld. Um das Ganze auch später steigern zu können, starten wir doch auch noch eine exzessive Hurenparty.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*